Tag der Zahnfee

Mit dem Tag der Zahnfee wird an ein altes Ritual erinnert.
Hier findet ihr die Geschichte "Wenn Emil Zähne putzt", die euch alles darüber verrät.

Viel Spaß beim Lesen!

 

 

 

"Wenn Emil Zähne putzt"

Jeden Abend ist es soweit. Emil weiß, dass seine Mama ihn gleich wieder herbeirufen wird.

Das klingt dann etwa so: „Emil es ist soweit. Genug gespielt. Deine Zähne warten darauf geputzt zu werden!“.

Emil fand Zähne putzen früher gar nicht gut. Viel lieber hätte er weiter mit seinen Bauklötzen gespielt oder sich ein Bilderbuch angesehen.

Doch eines Tages änderte sich das. Als er kräftig in einen Apfel biss, blieb plötzlich ein Zahn darin stecken. Die Aufregung war groß. „Was ist da mit meinem Zahn passiert? Ich habe da jetzt eine Lücke. Bekomme ich einen neuen Zahn?“ Emil machte sich Sorgen.

Gut, dass seine Mama ihn beruhigen konnte. Sie erklärte ihm, dass ein größerer und kräftigerer Zahn nachwachsen wird, der dann für immer bleibt. Vorausgesetzt man putzt ihn richtig.

„Wenn Du möchtest, kannst Du den Milchzahn der Zahnfee zeigen!“ sagte Emils Mama.

„Welche Zahnfee denn? Und was macht sie mit meinem Zahn?“ Emil war neugierig geworden. Seine Mama sagte ihm nur, dass er es selber herausfinden soll.

Also beschloss Emil sich von seinem Zahn zu trennen. Er legte seinen Milchzahn vor dem Schlafengehen in eine kleine Schachtel an das Fenster. Anschließend ging Emil in sein Bett und wartete. Er hatte sich vorgenommen, so lange wach zu bleiben, bis er die kleine Zahnfee sehen konnte. „Wie sie wohl aussieht? Und wie kommt sie in mein Zimmer?“ Desto mehr Fragen Emil hatte, umso müder wurde er.

Kurze Zeit später träumte er tief und fest und verschlief das Eintreffen der Zahnfee.

Als er aufwachte war der Zahn verschwunden. Dafür lag ein kleiner Zettel in der Schachtel.

„Mama, mein Milchzahn ist weg. Aber hier liegt ein Zettel!“ rief Emil am nächsten Morgen aufgeregt.

Seine Mutter kam herbei geeilt und las ihm die Nachricht vor.

„Lieber Emil, ich bin Deine Zahnfee und habe heute Nacht Deinen Milchzahn gefunden. Danke für diesen tollen Zahn. Der erste Zahn ist immer der Wertvollste. Auch ich möchte Dir etwas schenken. Deshalb merke Dir gut, was ich Dir schreibe. Siehst Du nachts die vielen Sterne am Himmel? Jeden Deiner Milchzähne möchte ich dort hinbringen. Doch dafür müssen sie glänzen, damit die Sterne weiter funkeln können. Putze Deine Zähne daher immer gut und sorgfältig und lege mir Deinen verlorenen Zahn in die Truhe. Ich schenke Dir dafür Träume von den spannendsten Abenteuern, die Du Dir vorstellen kannst! Probiere es aus.“

Emil konnte es kaum abwarten den nächsten Zahn zu verlieren, doch bis dahin muss er natürlich glänzen. Jeden Abend schaute er aus dem Fenster und sah die Sterne funkeln.

Quelle: www.gute-nacht-geschichte.org

Alle wichtigen Fakten für Eltern zum "Tag der Zahnfee" finden Sie hier!

Wir setzen auf www.knax.de Cookies und Werkzeuge ein. So stellen wir sicher, dass unsere Internetseite gut aussieht und funktioniert. Was wir genau machen, beschreiben wir in unseren Datenschutzhinweisen. Dort findest du auch eine Beschreibung der Cookies. Wenn du weiterhin auf www.knax.de surfst, bedeutet das, dass du einverstanden bist, dass wir Cookies verwenden.

ImpressumDatenschutzNutzungsbedingungenPresse
KNAX-ElterninfoTaschengeld-RatgeberKNAX-KindergeburtstagSicher surfen und mailenIhre Sparkasse findenKontaktBuchtipps
Die KNAX-Taschengeld-App
StartKNAX-Klub
Herzlich willkommen!NeuigkeitenVeranstaltungskalenderTag der ZahnfeeAn alle SchulanfängerKNAX-Weltsparwoche 2019Vergünstigungen als Klub-MitgliedKNAX-Taschengeld-App - Infos für KinderKNAX-Taschengeld-App - Infos für ElternKNAX-Kalender 2019KNAX-Heft 5/2019
KNAX-Welt
Die KNAX-Bewohner
DidiDodoNeroKikiRingoAmbrosBackbert & SteuerbertEmmerichFeeliciaGantenkielPierre KattunPomm-FriedelPomm-FritzSchankwartSchlapfWalter WildfangFetz BraunBrunholdLangbartMampfZipfel
Comics
Raubfisch an der AngelDer PoltergeistDer Kunde ist KönigAlles nur geträumtHier spielt die MusikÜberraschung für den WeihnachtsmannDer kleine RackerDidi taucht abVertauschte RollenKikis neuer FreundWilder MaiDas verzauberte KarussellKönig für einen TagDie geheimnisvolle MünzeUngeheuerlichGoldrauschK wie KorbmänWeihnachtsparade
KNAX-Heft-ParadeWie eine KNAX-Comicseite entstehtBewegte Comics
Spielen
PuzzleQuizMemoMünzen sortierenKNAXige Schatzjagd
Machen
KNAX-GewinnspielEure BilderEure TitelbilderMalvorlagenBasteltipps
Walter Wildfangs WespenschutzLustige EierbecherGantenkiels Raketen-SpardoseFische bastelnKikis Stifte-TopperDodos LesezeichenFeelicias WunderblumenPomm-Friedels Party-Dekoration
WallpaperFreizeittipps
Melonen-SchiffRingos PapageienkuchenNero-KekseNero fütternRiesenseifenblasenFlieg mit RingoKikis AbenteuerFetzensteiner ärgernNaturbingo
Zeichnen lernen
Entdecken
ExperimenteBuchtipps
MattisDer Knäckebrot-KrachDie drei ??? - Band 200: Feuriges AugeBluma und das GummischlangengeheimnisFritzi KlitschmüllerDie drei ??? Kids - Bundesliga-AlarmRico & Oskar – Fische aus SilberPaul Planschnase lernt schwimmen
KNAX-Reporter
KNAX trifft "Angry Birds 2"-SprecherInterview mit Autor Ingo SiegnerEin Experimentierkasten entstehtInterview mit Autor Boris PfeifferTabaluga-Film
Gantenkiel erklärt ...